Seit ich denken kann, liebe ich Süßes. Als Kind habe ich am liebsten Pfannkuchen und Dampfnudeln gegessen. Daraus wurde eine kreative Beschäftigung in meiner kleinen, privaten Backstube. Rezepte wurden verändert und verfeinert, bis mein erstes eigenes Rezeptbuch im Kopf entstanden ist. Mit wachsender Erfahrung landeten meine süßen Ideen auf Papier und als „Anniks göttliche Kuchen“ in meinem ersten Buch.

Schön, dass Du hier gelandet bist. Schau mir über die Schulter und back für Dich und Deine Lieben nach meinen Rezepten oder eigenen abgewandelten Kreationen.